Fr., 25. Sept. | Feng Shui Haus Leipzig

EIN AUSFLUG IN DIE TIEFENPSYCHOLOGIE

Die Tiefenpsychologie ist eine faszinierende Disziplin, die von den Prägungen der frühen Kindheit über die Traumdeutung bis zur Psychosomatischen Medizin reicht. Dieser kurze Abendvortrag stellt einen Zusammenhang her zwischen ...
Anmeldung abgeschlossen
EIN AUSFLUG IN DIE TIEFENPSYCHOLOGIE

Zeit & Ort

25. Sept. 2020, 18:30
Feng Shui Haus Leipzig, Walter-Heinze-Straße 1, 04229 Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Tiefenpsychologie ist eine faszinierende Disziplin, die von den Prägungen der frühen Kindheit über die Traumdeutung bis zur Psychosomatischen Medizin reicht. 

Dieser Vortrag stellt einen Zusammenhang her zwischen früher Kindererziehung einerseits sowie Persönlichkeitsstruktur und späteren Symptomen und (chronischen) Krankheiten andererseits. Anschließend können in kleiner Runde Fragen diskutiert werden.

1. Wie erziehe ich mein Kind richtig?

Die frühkindliche Entwicklung ist durch eine vorgegebene Abfolge verschiedenartiger Entwicklungsphasen gekennzeichnet. Sie beginnt bei der vorgeburtlichen Entwicklung und endet mit der Ödipalen Phase, in der sich das kleine Mädchen bzw. der kleine Junge psychologisch mit seinen beiden Elternteilen auf unterschiedliche Art und Weise identifiziert. In jeder der frühkindlichen Entwicklungsphasen gibt es Lernaufgaben, die sowohl von den Eltern als auch von dem Kind zu meistern sind. Kann ein spezifischer Entwicklungsschritt nicht erfolgreich zum Abschluss gebracht werden, stagniert die kindliche Entwicklung. Konflikte, Entwicklungsstörungen sowie Krankheiten sind die gesetzmäßige Folge.

2. Welchen Sinn kann ich in meiner Krankheit sehen?

Bei jeder schweren Krankheit steht die Frage, WARUM man erkrankt ist. Wenige sehen hier den Zusammenhang zwischen dem eigenen Lebensweg und der individuellen Biographie und ihrer (chronischen) Krankheit (wie zum Beispiel: Neurodermitis, Asthma, Diabetes, Krebs). 

Während im 1. Teil des Vortrages (siehe oben) die Entwicklung hin zu einer spezifischen Persönlichkeitsstruktur aufgezeigt wird, soll in diesem 2. Teil erklärt werden, auf welche Art und Weise sich Konflikte und Entwicklungsdefizite im Körper äußern. Dafür wird ein kurzer Ausflug in die Neurowissenchaften, die Endokrinologie und die Psychosomatische Medizin unternommen. Am Ende zeigt sich, dass keine Krankheit zufällig entsteht und jeder Krankheit immer eine spezifische Bedeutung innewohnt, die entschlüsselt werden will.

Energieausgleich 15 €

Durch den Abend führt Dr. Michael Bindrich

 Er ist Gründer und Leiter der Kranich – Akademie für Tiefenpsychologie.

www.akademie-kranich.de

Telefon: (0171) 41 40 992

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen