Fr., 17. Sept. | Leipzig

„ Der GEIST und die astrologische Wirklichkeit“

Vortrag, Buchlesung (aus dem gleichnamigen Buch), und graphische Dokumentation Astrologie als Einheits-Schau eröffnet uns das Gesamtspektrum von ´Selbst-, Welt- und Gott-Erkenntnis`
Anmeldung abgeschlossen
„ Der GEIST und die astrologische Wirklichkeit“

Zeit & Ort

17. Sept., 18:30
Leipzig, Walter-Heinze-Straße 1, 04229 Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Astrologie als Einheits-Schau

Was die Praxis anbelangt, so wird Astrologie vor Allem psychologisch angewandt. Sie ist damit Medium der ´Selbsterkenntnis` und als Solche kann sie dem Menschen vielfach fruchtbare persönliche Einsichten vermitteln.

Das eigentliche Fundament der Astrologie, ihr Potential zur `Welt- und Gott-Erkenntnis` ist jedoch leider weitgehend unbekannt oder unverstanden geblieben. So bleibt Astrologie in der Öffentlichkeit ein Fragment, das vor allem die persönliche Natur des Menschen zum Betrachtungsmittelpunkt erhebt, wobei seine über-persönliche Natur in ihrer Existenz gar nicht mehr wahrgenommen wird und so auch keine Entfaltungsmöglichkeiten findet.

Die mystischen Traditionen siedeln den Ursprung aller Erscheinungen – den Kosmos und ebenso den Menschen – in der ´Gotteswelt` an, die jenseits von Zeit und Raum liegt. Diese ´Wirklichkeit` ist für unsere physischen Sinne, unser kognitives Denken und unsere Vorstellungskraft jedoch nicht zugänglich. Nur die ´Geistigen „Augen“`, das ´Schauende Denken`, die ´Mystische Schau` und das ´Erleben der Welt als Gleichnis` – so wie es in der Astrologie erfahren wird – eröffnet uns wieder einen lebendigen Zugang visionärer Wahrnehmung zu einer ´Welt- und Gott-Erkenntnis`.

Dauer: 2 Std.

Kostenbeitrag 15 €

Peter Seidel

astrologieschule-seidel@gmx.de

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen