Do., 04. Feb. | Feng Shui Haus Leipzig

Hetze, Druck und Stress beenden

Durch unsere Gedanken erschaffen wir sowohl unsere innere Befindlichkeit, als auch unsere äußere Wirklichkeit. Das Leben vieler Menschen ist von Druck, Hetze und Stress geprägt, die wir durch eigene Gedanken selbst erschufen.
Anmeldung abgeschlossen
Hetze, Druck und Stress beenden

Zeit & Ort

04. Feb., 19:00
Feng Shui Haus Leipzig, Walter-Heinze-Straße 1, 04229 Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Leben vieler Menschen ist von Druck, Hetze und Stress geprägt, die wir durch Gedanken wie ‘ich muss/müsste', 'ich soll/sollte...', 'Ich bin nicht gut genug', 'Ich habe keine Zeit', 'Ich sollte perfekt sein', selbst erschufen.

Mit diesen Gedanken haben wir seit der Kindheit innere Wesenheiten in uns erschaffen und sie hierdurch beauftragt, uns Druck zu machen, anzutreiben, uns zu kritisieren. Sie können nie zufrieden mit dem Erreichten sein. 

Diese drei inneren Figuren sind der innere Antreiber bzw. Druckmacher, der innere Richter bzw. Kritiker und der innere Perfektionist. 

Sie sind nicht unsere Feinde, sondern sie haben uns nur gedient.

An diesem Meditationsabend begegnen wir diesen Kräften in sehr lebendiger und beeindruckender Weise. Meist sind sie äußerst erschöpft und dankbar dafür, wenn wir unseren vor langer Zeit erteilten Auftrag an sie zurücknehmen.

Ich freue mich auf Euch

Sascha Meyer

Dauer: ca. 3 Stunden.

Glücksbeitrag: 29 Euro

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen